Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. JRK Sachsen
  3. Wer wir sind

Unsere Werte & Leitsätze

Am 24. September 2016 fand unsere Bundes-Konferenz statt. Auf dieser Bundes-Konferenz haben wir unsere 16 Leitsätze verändert. Das sind die neuen Leitsätze des Deutschen Jugendrotkreuz.

1. Wir orientieren uns an den Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz-Bewegung und der Rothalbmond-Bewegung.

Die Grundsätze sind:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität (Universalität bedeutet, dass zum Beispiel die Menschenrechte immer gelten. Egal wo und wann.)

2. In unserer Arbeit gibt es 4 wichtige Themen.

  • Wir fördern soziales Engagement. Engagement spricht man so aus: Ong-gah-schmong. Engagement bedeutet: Man setzt sich für etwas besonders ein.
  • Wir setzen uns für Gesundheit und für unsere Umwelt ein.
  • Wir setzen uns für Frieden und Völkerverständigung ein.
  • Wir übernehmen politische Verantwortung.

3. Wir sind ein inklusiver Jugendverband.
Wir wollen Barrieren abbauen. Wir sind gegen Diskriminierung.

4. Unsere Entscheidungen sind gut überlegt.
Was wir entscheiden, ist für jeden nachvollziehbar. Wir entscheiden demokratisch. Das bedeutet, dass jeder mitentscheiden kann. Wir übernehmen Verantwortung, wenn wir Entscheidungen treffen.

5. Wir vom Deutschen Jugendrotkreuz setzen uns für die Interessen aller Kinder und Jugendlichen ein.
Auch außerhalb des Verbandes.

6. Das Jugendrotkreuz gehört zum Deutschen Roten Kreuz.
Beide setzen sich für eine menschliche Zukunft ein.

7. Wir fördern junge Menschen.
Sie bringen neue Ideen in die Rotkreuz-Kultur. Sie sind unser Nachwuchs.

8. Wir wollen mit anderen Rotkreuz-Gemeinschaften partnerschaftlich zusammen arbeiten.

9. Alle Kinder und Jugendliche können bei uns mitmachen.
Dafür gibt es viele Möglichkeiten in der Rotkreuz-Bewegung und in der Rothalbmond-Bewegung.

10. Die Kinder und Jugendlichen bringen Vielfalt mit.
Das unterstützen wir mit unserer Arbeit.

11. Ein großer Teil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeitet ehrenamtlich.
Ehrenamtlich bedeutet: Sie bekommen kein Geld für ihre Arbeit. Sie arbeiten in ihrer Freizeit. Die ehrenamtlich und die hauptamtlich Beschäftigten arbeiten eng zusammen.

12. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein gutes Fachwissen.
Ihr Wissen wird durch Bildungs-Angebote ständig erweitert.

13. Wir haben verschiedene Angebote für unsere Kinder und Jugendlichen.
Zum Beispiel: Gruppen-Stunden, Schularbeit oder offene Angebote.

14. Jeder kann bei uns Mitglied werden.
Man kann aber auch als Nicht-Mitglied unsere Angebote für einen bestimmten Zeitraum nutzen.

15. Unsere Arbeitsweise ist offen und für jeden sichtbar.
Wir gehen wertschätzend miteinander um. Wir geben wichtige Informationen gezielt weiter – an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und an unsere Kinder und Jugendlichen.

16. Wir sind eine lernende Organisation.
Das heißt, wir überprüfen ständig unsere Arbeit und überlegen, wie wir etwas besser machen können.

Lade dir die JRK-Leitsätze als pdf-Dokument herunter:

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK