Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles
  3. News

JRK Leipzig Land sammelt fleißig Rote Hände

Dank intensiver Aufklärung und Sensibilisierung für diese wichtige Aktion machen Viele mit

JRK Leipzig Land sehr fleißig beim sammeln der “ Roten Hand“ Dank intensiver Aufklärung über die Aktion und deren Wichtigkeit “ sammeln die Jugendrotkreuzler des DRK KV Leipzig Land bei fast allen Veranstaltungen „Rote Hände“. Hier seien kurz einige Beispiele genannt. Am letzten Augustwochenende informierte das JRK aus dem OV Taucha die Besucher des Stadtfestes über die Aktion “ Deine Hand zählt“ und konnte so 155 Hände der Besucher sammeln. Ca 2 Monate früher war das JRK des Ortsvereins Schkeuditz beim dortigen Stadtfest aktiv und machte auf die Aktion „gegen Kindersoldaten“ aufmerksam. Sie ermutigten die Besucher darin, auch Ihre Hand zu verewigen und ein Zeichen zu setzen. Beim Kinderfest von Grundschule und verbandseigener Kita nutzte der OV gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz die Gelegenheit und bekam weitere „Rote Hände“ incl. einem persönlichen Statement gegen Kindersoldaten. Beim Markranstädter Promenadenfest Ende Mai machte der dortige Ortsverein nicht nur Werbung für seine vielfältige ehrenamtliche Tätigkeit, sondern auch auf das “ Deutsche Bündnis Kindersoldaten“ aufmerksam. Dieses setzt sich mit dem RED HAND DAY unter anderem dagegen ein, Lieferung von Waffen zu verbieten, die in Länder verkauft werden, in denen Kinder als Soldaten missbraucht werden. 

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK